az180 98PCK Logo Schweiz QF CMYK Berit Klinik SpeicherS VWeiss RGB Web V1Logo 180x98

allianz hochSUVAjakosgsw rgb 240x130 px

Startfurioso entscheidet das Spiel der Senioren
Nach der unglücklichen Niederlage am vergangenen Freitag gegen Brühl wollte man die verpassten Punkte im Spiel gegen Otmar einfahren.
Die Mannschaft vom Lerchenfeld war schlecht in die Rückrunde gestartet und musste bis anhin teils hohe Niederlagen einstecken.
Dass die Fortunesen gewillt waren auf Sieg zu spielen war von der ersten Minute an klar. Die Mannschaft startete furios in die Partie und setzte den Gegner sofort unter Druck. Der Ball lief schnell und gekonnt in den eigenen Reihen. Nach einem schönen Zuspiel an den 16er kam Wild nach 5 Minuten in Ballbesitz, liess einen Gegner aussteigen und zirkelte den Ball ins hohe Eck. Keine 2 Minuten später wurde derselbe Spieler am Strafraum angespielt, liess dieses Mal 2 Spieler stehen und erhöhte zum 2 zu 0. Kurze Zeit später wurde Allenspach auf dem Flügel lanciert, dieser überlief die Verteidigung und bezwang den Torhüter ins kurze Eck. So stand es nach etwas mehr als zehn Minuten bereits 3 zu 0 und manch einer rieb sich verwundert die Augen. Doch kaum war das 3:0 gefallen, liessen die Fortunesen stark nach und Otmar kam auf. Im Laufe der ersten Halbzeit hatte die Mannschaft einige Möglichkeiten zum einen oder anderen Treffer. Doch entweder scheiterten die Stürmer am eigenen Unvermögen oder am starken Loher im Tor der Fortunesen.
In der zweiten Halbzeit kam Muttner für Tsawa und Haag für Gribi. Der Start in die zweiten 40 Minuten gelang Otmar besser und so war es nicht verwunderlich, dass bald das 3:1 gelang. Für kurze Zeit wurden die Fortunesen nervös, bevor dann Diaz mit einer feinen Einzelleistung den 3 Tore-Vorsprung wieder herstellte. In der Folge überliess Fortuna dem Gegner das Spieldiktat, blieb dabei aber durch die frei werdenden Räume immer wieder gefährlich. Tore fielen aber keine mehr.
Nun steht eine längere Pause an, bevor man dann am 17.Mai auswärts gegen Rorschach anzutreten hat.

Aufstellung: Loher, Wäspi, V.Merolillo, Rosskopf, Sisljagic, Tsawa (Muttner), Gribi (Haag), Allenspach, M. Merolillo, Teoharev (Aemissegger), Wild (Diaz)

Sponsoren

  • sgsw_rgb_240x130 px

    sgsw_rgb_240x130 px

  • S_VWeiss_RGB_Web_V1

    S_VWeiss_RGB_Web_V1

  • az240_130

    az240_130

  • SUVA240_130

    SUVA240_130

  • Logo_240x130

    Logo_240x130

  • allianz_hoch

    allianz_hoch

  • PCK_Logo_Schweiz_QF_CMYK_Berit_Klinik_Speicher

    PCK_Logo_Schweiz_QF_CMYK_Berit_Klinik_Speicher

Tabelle 4. Liga Gruppe 5


Pl Verein Sp. Pt.
 1 FC Fortuna SG 4 12
 2 FC Appenzell 4 7
 3 FC Urnäsch 3 6
 4 FC Winkeln 4 6
 5 FC Abtwil-E. 4 5
 6 FC Rotmonten 4 5
 7 FC Niederwil 3 4
 8 FC Herisau 4 4
 9 FC Teufen 4 4
 10 FC Bühler 4 0

Nächstes Spiel:

1, Mannschaft
FC Fortuna SG - FC Urnäsch
SA 22.09.2018 - 16 Uhr 30

2. Mannschaft
FC St. Otmar - FC Fortuna SG
SA 22.09.2018 - 18 Uhr 30  

 

Letztes Spiel:

1. Mannschaft
FC Abtwil-E. - FC Fortuna SGn 1:3
2. Mannschaft:

FC Fortuna SG - FC Sarajevo 1:4

Offizielle Listen (OFV)

regio banner 2019
klubtrikot
update logo
Logo FutureChamps