az180 98PCK Logo Schweiz QF CMYK Berit Klinik SpeicherS VWeiss RGB Web V1Logo 180x98

allianz hochSUVAjakosgsw rgb 240x130 px

Senioren feiern ersten Sieg in der Rückrunde
Nach dem missglückten Rückrundenstart gegen die Senioren des FC Romanshorn war das Ziel für das zweite Spiel klar. Gegen den FC Rheineck mussten Punkte her. Wohl einer glaubte gestern Freitag, dass kein Fussballspiel statt finden würde, da es doch den ganzen Tag geregnet hatte. Doch das Spiel konnte statt finden, da man in Rheineck auf Kunstrasen spielen konnte.

Der FC Fortuna wollte den Gegner von allem Anfang an unter Druck setzen, was ihm auch gut gelang. Die Abwehrspieler der Rheintaler konnten nicht in Ruhe aufbauen, denn sie wurden sofort von den Offensivkräften der Fortunesen attackiert. Aus dem Pressing entwickelten sich einige gute Chancen. Doch weder Diaz noch Haag konnten die guten Möglichkeiten in Tore ummünzen. Doch nach etwa 20 Minuten war es dann so weit und die Fortunesen konnten das Führungstor durch eine akrobatische Einlage Tsawas bejubeln. Leider währte der Jubel nicht lange, denn der Schiedsrichter hatte fälschlicherweise auf Abseits entschieden.

Mit der Wut im Bauch war es dann aber kurze Zeit später Diaz, der die Führung erzielen konnte. Im Anschluss flaute das Spiel etwas ab und Fortuna kam nur noch sporadisch zu Torchancen, währenddem der Gegner höchst selten und eher ungefährlich vor dem Tor der Fortunesen auftauchte.

Mit Muttner und Gribi kamen nach der Pause neue Kräfte, aber auch sie konnten nicht verhindern, dass die Angriffe der Fortunesen im Vergleich zum ersten Durchgang einiges an Durchschlagskraft verloren. Ja man konnte sogar glücklich sein, dass der Gegner nach einer guten Kopfballchance nicht sogar den Ausgleich erzielen konnte.

Schlussendlich war es dann Rosskopf mit einem Freistosstor, (bei dem der Torhüter nicht allzu gut aussah), der die Hoffnungen von Rheineck auf einen Punktgewinn zunichte machte.

Der 2 zu 0 Sieg der Fortunesen war verdient, die Leistung besser als gegen Romanshorn, aber möchte man am kommenden Freitag im Spiel gegen Brühl, die Mannschaft vom Krontal mit einem Sieg in der Tabelle überholen, muss noch eine Schippe draufgelegt werden.
 

Aufstellung: Loher, Wäspi, V.Merolillo, Rosskopf, Ouali (Muttner), Wild, Tsawa, R.Allenspach (Gribi), Sisljagic, Diaz, Haag

Sponsoren

  • sgsw_rgb_240x130 px

    sgsw_rgb_240x130 px

  • S_VWeiss_RGB_Web_V1

    S_VWeiss_RGB_Web_V1

  • az240_130

    az240_130

  • SUVA240_130

    SUVA240_130

  • Logo_240x130

    Logo_240x130

  • allianz_hoch

    allianz_hoch

  • PCK_Logo_Schweiz_QF_CMYK_Berit_Klinik_Speicher

    PCK_Logo_Schweiz_QF_CMYK_Berit_Klinik_Speicher

Tabelle 4. Liga Gruppe 5


Pl Verein Sp. Pt.
 1 FC Fortuna SG  9 27
 2 FC Abtwil-E.  9 20
 3 FC Urnäsch  9 15
 4 FC Winkeln  9 15
 5 FC Niederwil  9 14
 6 FC Herisau  9 10
 7 FC Appenzell  9 10
 8 FC Rotmonten  9   9
 9 FC Teufen  9   8
 10 FC Bühler  9   1

Nächstes Spiel:

1, Mannschaft
Allianz Regiomasters vom 6.1.19 

2. Mannschaft
Allianz Regiomasters vom 5.1.19

 

Letztes Spiel:

1. Mannschaft
FC Fortuna SG - FC Bühler 7:1
2. Mannschaft:

FC Staad - FC Fortuna SG 2:1

Offizielle Listen (OFV)

regio banner 2019
klubtrikot
update logo
Logo FutureChamps